Gemüsenocken

gemuesebaellchen_freig.jpg

Zutaten

100 ml Wasser

3 g Meticell

750 g klein geschnittene, gewürzte Brunoise

 

Zubereitung

Meticell am Vortag mit dem Stabmixer in warmes Wasser einrühren und im Kühlschrank auf 4 °C herunterkühlen. Die Mischung kann einige Tage im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Brunoise kurz blanchieren und mit Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen und mit der Meticell-Grundmischung vermischen. 20 Nocken formen oder mit dem Eisportionierer Kugeln abstechen. In heißem Salzwasser oder einer leichten Gemüsebrühe 10 Minuten garen. Bis zum Servieren warm halten.