Getreidefalafel

Flora_Buch_245x310mm_210723_rz_Seite_077.jpg

aus »Flora« von  Nils Henkel

Zutaten

75 g Schalottenwürfel

150 g Weichweizen (12 Stunden eingeweicht)

30 g Riesling

20 g Malzsirup

125 g Gemüsefond

40 g Grünkern (12 Stunden eingeweicht)

20 g Emmer (12 Stunden eingeweicht)

20 g Einkorn (12 Stunden eingeweicht)

1 g Backpulver

15 g Fichtennadeln, fein gehackt

Salz, weißer Pfeffer

 

 

Zubereitung

Die Schalottenwürfel anschwitzen und den abgetropften Weichweizen zufügen. Mit Riesling und Malzsirup ablöschen und Gemüsefond zufügen. Langsam einkochen lassen, bis der Fond verdunstet ist. Nebenbei die anderen eingeweichten Getreidesorten im Thermomix grob schroten und zur Seite stellen. Den weichen Weichweizen im Thermomix pürieren und anschließend das geschrotete Getreide unterrühren. Backpulver und Fichtennadeln unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann zu Kugeln (12 g) formen, in geriebenem Weißbrot rollen und bei 160° C in Rapsöl 
3 Minuten ausbacken.