Ofenkartoffelschnitte, geräuchert

Flora_Buch_245x310mm_210723_rz_Seite_157.jpg

aus »Flora« von  Nils Henkel

Zutaten

1000 g Ofenkartoffeln, geschält

(stärkereiche Sorte Belana, auf Salz gegart)

500 g Milch

24 g Vegane Gelatine

150 g Nussbutter

25 g Olivenöl, geräuchert

15 g Birkenrauchöl

8 g Salz

weißer Pfeffer

1 Msp Rauchpulver Sosa

 

 

Zubereitung

Die geschälten Kartoffeln in Stücke schneiden und etwa 20 Minuten mit Buchenholzspäne räuchern. Dann mit der erhitzten Milch bedecken und etwa 40 Minuten ziehen lassen. Die Milch abgießen und davon 150 g mit der veganen Gelatine aufkochen.

Die Kartoffeln im Thermomix auf Stufe 6 pürieren, die gelierte Milch untermixen, anschließend die Nussbutter und die geräucherten Öle. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Rauchpulver abschmecken und in einen Kunststoffdarm oder eine runde Zylinderform mit Durchmesser 8 cm füllen. Darin hängend mindestens 24 Stunden auskühlen lassen und auf einer Aufschnittmaschine in 5mm dicke Scheiben schneiden.